Internationales Rennen in Hünstetten

Was für ein Wochenende in Hünstetten. 

Eigentlich wollten wir nicht zum WRV Untertaunus fahren, Kyra ist eigentlich noch immer nicht in optimaler Rennverfassung. (Übergewicht) Aber das Seminar vom Toni Gallagher hat uns zu einer Umplanung bewegt.

 

Klar war auch bei dem Richter Prof. Dr. Friedrich kann man Ausstellen und der wertet Sporthunde ( Muskeln, kein Fett, eher Trocken usw.) respektvoll und sieht den unterschiedlichen Typ Sporthund nicht als Nachteil gegenüber Showhunde an.

Also Leeny (Dark Dragon´s Aleen) und Kyra zur Ausstellung gemeldet. Kyra natürlich wieder als S+L Anwärterin.

Die kurzfristige Richterumbesetzung war sicherlich nicht optimal aber Mut und so haben wir bei Frau Marion Marpe ausgestellt. 

Ich war mir sicher, mit Leeny in der ZK läuft das gut, leider falsch gedacht. "Das ist aber schon ein großes Mädchen" war die Begrüßung. "Körmaß 48cm gemessen von Frau Waltraud Peschges" war meine Antwort.  Ihre "SG 2" ... 

Oh je was erwartet mich dann bei Kyra in der OK  ?

"Wie groß ist die Hündin denn" war ihre Eingangsfrage, ich antworte "Substanzvolle Sporthündin mit Körmaß 52 cm" Ihre Antwort "Vorzüglich" ... Kyra macht was her, die Proportionen passen perfekt und das Gangbild war echt super. 

Beim Rennen am Sonntag waren 14 Internationale Hündinnen in der Klasse bei Kyra am Start.

Deutschland, Belgien, Niederlande, Ungarn und Österreich waren vertreten.

Kyra konnte im ersten Vorlauf die drittschnellste Zeit erlaufen 22,53 sek , damit hätten wir nicht unbedingt rechnen können.

Im zweiten Vorlauf konnte sie sich noch einmal steigern und zog mit 22,49 sek. als dritte ins Finale ein.

Im Finale konnten wir uns als Dritter die Box aussuchen, meine Wahl war Box 2. Ein Start wie man es von Kyra kennt ... bis eingangs Kurve 3 lag sie vorne, aber gegen eine starke FC Bumblebee hatte sie hinter raus nichts mehr zum Gegenhalten. Platz 2 bei einem echt starken Finale und ihre Zeit war noch einmal besser 22,47 sek. wir sind stolz auf Kyra...

Mit den "Vorzüglich" aus der Ausstellung und dem Platz 2 beim Rennen hat sie natürlich auch wieder mal "Schönheit und Leistung" gewonnen. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0