Verbandssieger Wochenende in Köln

Ein langes Wochenende ist schon wieder vorbei. Der WRV Köln hat wie  immer ein perfektes Verbandssieger Wochenende gezaubert.

Für uns stand das Wochenende ganz im Zeichen S+L Titel erreichen. 

Auf der Doppelveranstaltung am Samstag waren fast 500 Hunde gemeldet, ein echter Kraftakt für Ausstellen und besonders für die Richter. Bis tief in die Nacht ging dann die DWZR Jubiläums Ausstellung. Weit nach 1 Uhr wurden im Ehrenring die Titel vergeben und wir waren mit Kyra-Lee dabei.

Sie ist "125 Jahre DWZRV Jubiläumssiegerin für Schönheit und Leistung" 

Erreicht hat sie bei der Ausstellung ein "Vorzüglich" und hatte beim Jubiläumsrennen ja den Platz 4 erlaufen, in Kombination war das dann die Siegerdecke. 

Das war Teil eins der Geschichte. 

Wir waren ja auch auf der Verbandssieger Ausstellung und dort hatte Kyra-Lee auch ein "Vorzüglich" vom strengen niederländischen Richter erhalten. 

Jetzt musste nur noch das Rennen gelaufen werden. Da wir frisch aus den Urlaub kamen, hatte Kyra seit dem Rennen in Gelsenkirchen kein Training mehr durchlaufen. Wir waren gespannt, von ihrem optimalem Renngewicht lag Kyra noch 700g zu hoch, gut für die Ausstellung eher schlecht für das Rennen. Mit der dritten Zeit zog Kyra in das Finale ein.

Beim Finale bekamen wir die Box 2 zugelost (nicht optimal in Köln), ich hätte mich über eine Außenbox deutlich mehr gefreut. Im Rennen stand sie dann in Kurve 2 quer und so konnte sie nur knapp den Platz 4 erreichen. 

In Verbindung mit der Verbandssieger Ausstellung hat Kyra sich aber den Titel

"Verbandssieger für Schönheit und Leistung Rennen 2017" verdient.

Somit war unser Ziel voll erreicht und das Wochenende brachte uns zwei eintragungsfähige Titel !!! Mehr kann man nicht verlangen..

Top Hündin....  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0